WSJ Blogs

Real-time commentary and analysis from The Wall Street Journal
WSJ Tech
Wie das Netz die Wirtschaft verändert

Nächste Version des Webbrowsers Chrome enttarnt plärrende Tabs

dapd

Vielsurfer werden das Phänomen kennen: Man surft mit vielen offenen Tabs herum – und auf irgendeiner Website wird ein plärrender Ton abgespielt – doch welche ist es? Googles Browser Chrome hat bald ein nervenschonendes Rezept dagegen.

Die Entwicklerversion von Googles Webbrowser Chrome enthält eine Funktion, die anzeigt, in welchem Tab gerade ein Ton abgespielt wird. Wen der stört, kann die Website schnell schließen oder den Ton abstellen. Ein kleines animiertes Icon am entsprechenden Tab zeigt den Weg zur plärrenden Quelle.

Auf die Neuerung wies als erster bei Google+ der Nutzer François Beaufort hin.  Die Funktion ist in der aktuellen Entwicklerversion von Chrome schon eingebaut.

Kommentar abgeben

Wir begrüßen gut durchdachte Kommentare von Lesern. Bitte beachten Sie unsere Richtlinien.

Über WSJ Tech

  • Apps, Crowdfunding, Cloud Computing – neue Technologien werfen die Regeln der Weltwirtschaft um. WSJ Tech erklärt technologische Trends, stellt interessante Entwicklungen vor und analysiert die wichtigsten Trends der IT-Wirtschaft.

    Die Autoren:

    Stephan DörnerStephan Dörner
    Jörgen CamrathJörgen Camrath
    Archibald PreuschatArchibald Preuschat