WSJ Blogs

Real-time commentary and analysis from The Wall Street Journal
WSJ Tech
Wie das Netz die Wirtschaft verändert

Samsungs Super-Bowl-Werbung kommt ohne Apple aus

Screenshot Youtube

Samsung hat viel Geld dafür ausgegeben, sich über das iPhone und seine Fans lustig zu machen – gerade so wie es Apple zuvor mit Microsoft gemacht hat. Die Werbung kam gut an.

Der für die Werbespots Verantwortliche arbeitet nun für Google – und Samsungs neuster Spot, der während des Super Bowls in den USA ausgestrahlt wurde, erwähnt Apple gar nicht.

Hier ist Samsungs Apple-freier Super-Bowl-Spot:

Meine Meinung: Die Stars des Spots – die drei US-Comedians Bob Odenkirk, Seth Rogen und Paul Rudd – geben eine super Figur ab. Noch besser sind sie allerdings, wenn sie nicht für einen Sponsor werben.

Kommentar abgeben

Wir begrüßen gut durchdachte Kommentare von Lesern. Bitte beachten Sie unsere Richtlinien.

Über WSJ Tech

  • Apps, Crowdfunding, Cloud Computing – neue Technologien werfen die Regeln der Weltwirtschaft um. WSJ Tech erklärt technologische Trends, stellt interessante Entwicklungen vor und analysiert die wichtigsten Trends der IT-Wirtschaft.

    Die Autoren:

    Stephan DörnerStephan Dörner
    Jörgen CamrathJörgen Camrath
    Archibald PreuschatArchibald Preuschat