Europe Edition - Latest News, Breaking Stories, Top Headlines From Europe - Wsj.com

What’s News —

Business & Finance

Middle East

Europe

[image]
  • Subscriber Content Read Preview

    [image]

    Xiaomi Valued at More Than $45 Billion

    Xiaomi is raising more than $1 billion in its latest round of funding, valuing the fast-growing Chinese smartphone maker at more than $45 billion, a person familiar with the matter said

Review

World

Personal Finance

Off Duty

Opinion

launch
Close

How to Read this Chart

  • High
  • Current price, up from close
  • Price at prior day's close
  • Current price, down from close
  • Low

Photos

  • [image]Stanko Gruden/Agence Zoom/Getty Images

    Photos of the Day: Dec. 19

    In photos picked Friday by Wall Street Journal editors, a man competes in a biathlon in Slovenia, Indonesia observes national defense day, and more.

  • [image]PetSmart

    See a Guinea Pig in a Holiday Stole and More

    Dogs and cats have long been showered with toys and treats for Christmas. Now other types of animals are being included in holiday festivities, with apparel for a range of small pets.

  • [image]Elvis Presley Enterprises

    Big Small Talk: Dec. 19-26

    From the biggest Elvis Presley retrospective ever held in Europe and a new exhibition of the Paris Magnum photographers to a shoe collection inspired by Hollywood’s golden age—the things you need to know this week.

  • [image]Ilyas Sheikh/European Pressphoto Agency

    Prayers and Protests Follow Attack in Pakistan

    Protests, prayers and vigils spread from Pakistan to Nepal and India in reaction to news of the attack at the army-run school in Peshawar, Pakistan, that resulted in 132 children and nine school staff being killed.

  • [image]Filippo Monteforte/Agence France-Presse/Getty Images

    Dancing and Donations for Pope’s Birthday

    Hundreds of couples tangoed at St Peter’s Square at the Vatican Wednesday as part of a birthday celebration for Pope Francis, a proud Argentine. The pope was also treated to a cake, cards and 800 kilograms of chicken meat for the poor for his 78th birthday.

Journal Report: Wealth Management

Featured Property

An Advertising Feature
  • Property Image

    Graham St

    Alpine, NJ 07620

    5,999,000 6 Bedrooms, 9 Baths

    Magnificent executive estate! Stunning layout with brilliant finishing details. Sitting high on picturesque...

    More Details »

Follow The Wall Street Journal Europe News

Partner Center
An Advertising Feature

WSJ Blogs

Real-time commentary and analysis from The Wall Street Journal
Die Seite Drei
Schnelle Analysen und Beobachtungen zum Zeitgeschehen

Die Post-Novelle

Laut Artikel 64 des Grundgesetzes ist die Sache klar. Minister schwören beim Amtsantritt unter anderem, dass sie ihre Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen werden. Das eigene, ganz persönliche Wohl muss dabei aber nicht zurückstehen. Das zeigt sich eindrucksvoll bei der schon lange geplanten Novelle des Postgesetzes: Die Häuser der CSU-Minister Ilse Aigner, Hans-Peter Friedrich und Peter Ramsauer blockieren den Vorstoß von Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP). Offenbar geht es dabei nicht um Inhalte, sondern lediglich darum, dem Liberalen eins auszuwischen und sich schadenfreudig im Sessel zurückzulehnen. Der Fall zeigt, mit welchen Bandagen in der Politik gekämpft wird und wie schlecht es um den inneren Zustand der schwarz-gelben Koalition bestellt ist.

Offiziell bestätigen will den Vorgang keines der beteiligten Ressorts. Hinter vorgehaltener Hand hingegen wird geplaudert, und die Informationen aus Parteikreisen decken sich. Die drei CSU-geführten Ministerien haben Vorbehalte angemeldet und verhindern seit Wochen, dass die Angelegenheit im Kabinett auf den Weg gebracht werden kann.

Aufmerksame Beobachter fragen sich, was das Verbraucherministerium von Aigner, das Innenministerium von Friedrich und das  Ramsauer’sche Verkehrsministerium gegen eine Novelle des Postgesetzes haben können. Die richtige Antwort wäre: Eigentlich nichts. Aber das Vorhaben gilt als ein Prestigeobjekt Röslers. Allein deshalb hat ihn die CSU jetzt offenbar ins Visier genommen.

Parteikreisen zufolge handelt es sich tatsächlich um eine ordinäre Retourkutsche der Christsozialen. Rösler möchte nicht beim IT-Sicherheitsgesetz mitziehen und verärgert damit Innenminister Friedrich. In puncto Gentechnik waren aus dem Hause Rösler ganz andere Töne zu hören als im Verbraucherministerium von Ilse Aigner. Unvergessen ist den Christsozialen immer noch der Vorwurf der “Wildsau”-Politik durch die Liberalen. Und das sind nur drei Beispiele aus der Dauerfehde zwischen der CSU und Rösler.

Rösler will der Deutschen Post im Geschäft mit Großkunden strengere Vorschriften auferlegen. Künftig soll die Post ihre Preise schon vorab der Bundesnetzagentur zur Genehmigung vorlegen, Preisdumping könnte dadurch unterbunden werden. Zudem sollen künftig auch Mitbewerber und nicht nur die Aufsichtsbehörde ein Missbrauchsverfahren gegen die Post in Gang setzen können. Seit Monaten schon will Rösler die neuen Regeln festschreiben. Bislang scheiterte er aber. Erst musste er gegen parteinterne Kritik ankämpfen, nun auch noch gegen den Widerstand der CSU.

Das ganze Hickhack ist ärgerlich, denn es geht um einen Milliardenmarkt und die Stellung des Marktbeherrschers, um massive Unternehmens- und Verbraucherinteressen. Also ziemlich eindeutig um das “Wohl des Volkes”.

Kommentar abgeben

Wir begrüßen gut durchdachte Kommentare von Lesern. Bitte beachten Sie unsere Richtlinien.

Kommentare (1 aus 1)

Alle Kommentare »
    • Das Verhalten der CSU geführten Ministerien ist völlig richtig, denn es dient auch dem Wohle des Volkes.
      Rosinenpickerei anderer Zustelldienste steht hier offenbar im Vordergrund.
      Außerdem dürfte es auch keinen Zweifel daran geben, daß diese Novelle so nicht Gesetz wird.
      Hier hat auch der Bundesrat noch ein gewichtiges Wort mitzureden- was Herr Rößler offenbar verkennt.
      Er sollte sich besser anderen Aufgaben widmen als hier ein völlig unsinniges Prestigeobjekt weiter zu
      verfolgen. Die Arbeiten dazu sollte er einstellen.

Die Seite Drei – Über uns

  • Schnell und kurz bringt „Die Seite Drei“ Einschätzungen, Hintergründe und Ergänzungen zu den Berichten des Wall Street Journal Deutschland. Hier bloggt die ganze Redaktion.

    Hinweise zu Themen, Anregungen und Ihre Fragen nehmen wir unter redaktion@wallstreetjournal.de entgegen.

Europe Edition - Latest News, Breaking Stories, Top Headlines From Europe - Wsj.com

What’s News —

Business & Finance

Middle East

Europe

[image]
  • Subscriber Content Read Preview

    [image]

    Xiaomi Valued at More Than $45 Billion

    Xiaomi is raising more than $1 billion in its latest round of funding, valuing the fast-growing Chinese smartphone maker at more than $45 billion, a person familiar with the matter said

Review

World

Personal Finance

Off Duty

Opinion

launch
Close

How to Read this Chart

  • High
  • Current price, up from close
  • Price at prior day's close
  • Current price, down from close
  • Low

Photos

  • [image]Stanko Gruden/Agence Zoom/Getty Images

    Photos of the Day: Dec. 19

    In photos picked Friday by Wall Street Journal editors, a man competes in a biathlon in Slovenia, Indonesia observes national defense day, and more.

  • [image]PetSmart

    See a Guinea Pig in a Holiday Stole and More

    Dogs and cats have long been showered with toys and treats for Christmas. Now other types of animals are being included in holiday festivities, with apparel for a range of small pets.

  • [image]Elvis Presley Enterprises

    Big Small Talk: Dec. 19-26

    From the biggest Elvis Presley retrospective ever held in Europe and a new exhibition of the Paris Magnum photographers to a shoe collection inspired by Hollywood’s golden age—the things you need to know this week.

  • [image]Ilyas Sheikh/European Pressphoto Agency

    Prayers and Protests Follow Attack in Pakistan

    Protests, prayers and vigils spread from Pakistan to Nepal and India in reaction to news of the attack at the army-run school in Peshawar, Pakistan, that resulted in 132 children and nine school staff being killed.

  • [image]Filippo Monteforte/Agence France-Presse/Getty Images

    Dancing and Donations for Pope’s Birthday

    Hundreds of couples tangoed at St Peter’s Square at the Vatican Wednesday as part of a birthday celebration for Pope Francis, a proud Argentine. The pope was also treated to a cake, cards and 800 kilograms of chicken meat for the poor for his 78th birthday.

Journal Report: Wealth Management

Featured Property

An Advertising Feature
  • Property Image

    Graham St

    Alpine, NJ 07620

    5,999,000 6 Bedrooms, 9 Baths

    Magnificent executive estate! Stunning layout with brilliant finishing details. Sitting high on picturesque...

    More Details »

Follow The Wall Street Journal Europe News

Partner Center
An Advertising Feature